Sie befinden sich hier:

CEEC Jena  > Forschungsgebiete  > Energiespeicherung  > Solare Batterien  

Solare Batterien

 

ESF Logo

 

Solarbatterien

Solarbatterien sind Hybridsysteme, welche eine Solarzelle und eine Batterie in einem einzigen System vereinen. Durch diese Kombiantion wird ein selbstladendes Speichersystem geschaffen. Auf diese Weise steht eine kontinuierliche Energieversorgung zur Verfügung. Diese "all-in-one" Systeme machen eine komplizierte Verschatlung überflüssig. Insbesondere bei der Nutzung von polymer-basierten Systemen (sowohl Solarzelle als auch Batterie) sind flexible Systeme denkbar. Aktuell werden diese Systeme im Rahmen in einer Forschergruppe (gefördert von der Thüringer Aufbaubank) intensiv untersucht. Die Arbeiten erfolgen in enger Kooperation mit dem IPHT.

Im Rahmen dieses Projektes werden zwei Systeme untersucht:

a) Kombination von organischen Soalrzellen und Polymerbatterien

b) Flexible textile Siliziumsolarzellen und Polymerbatterien.

Solarbatterien

 

Ausgewählte Beispiele:

    • D. Schmidt, M. D. Hager, U. S. Schubert, „Photo-Rechargeable Electric Energy Storage Systems“, Adv. Energy. Mater. 2016, 6, 1500369. link