Prof. Dr. Ulrich S. Schubert

Branchentag Automotive 2019

Am 4. Juli 2019 lud der automotive thüringen e.V. zu seinem Branchentag nach Erfurt ein.
Prof. Dr. Ulrich S. Schubert
Foto: Norman Hera

Meldung vom: 28. August 2019, 13:02 Uhr

Beim Branchentag Automotive diskutierten auf Einladung des Netzwerks automotive thüringen mehr als 200 Vertreterinnen und Vertreter der regionalen und überregionalen Zulieferindustrie, Dienstleistung und Wissenschaft über die Zukunft der Mobilität. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellt der Branchentag regelmäßig eine wertvolle und impulsgebende Plattform für den Informations- und Wissensaustausch dar. Zur Diskussion standen diesmal wichtige Querschnittsfragen, die für die zukünftige Ausrichtung der Automobilwirtschaft und dem einhergehenden Wandel in der Mobilität von großer Bedeutung sind. Beteiligte Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft boten dabei Informationen aus erster Hand – unter anderem auch Prof. Dr. Ulrich S. Schubert, der zum Thema „Polymer-basierte Batterien“ Auskunft gab.

Foto: Norman Hera
Foto: Norman Hera
Foto: Norman Hera
Foto: Norman Hera
  • Seite von
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang