Symbolbild

Neue Publikation im Fachjournal "ChemSusChem"...

...zu neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der organischen Aktivmaterialien für Dünnfilmakkus.
Symbolbild
Foto: Jan-Peter Kasper/FSU

Meldung vom: 29. August 2019, 10:20 Uhr

Diese organischen Stoffe sollen die bisher noch dominierenden metallhaltigen Aktivmaterialien ersetzen und so für eine erhöhte Sicherheit und eine verbesserte Umweltbilanz sorgen, aber auch die Konstruktion sehr dünner und mechanisch flexibler Akkumulatoren ermöglichen. Der Artikel mit dem Titel "Sustainable Energy Storage: Recent Trends and Developments toward Fully Organic Batteries" präsentiert verschiedene organische Aktivmaterialien, die in den letzten Jahren publiziert wurden, wobei insbesondere Systeme hervorgehoben werden, die komplett ohne metallische Substanzen auskommen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang